Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktuelles

Digitale Landeswettbewerbe der Rotkreuzgemeinschaften und des Jugendrotkreuzes (Stufe III) am 19.06.2021

Aufgrund der weiteranhaltenden Coronapandemie hat die Landesrotkreuzleitung mit der JRK-Landesleitung, der Wettbewerbsleitung und den Aufgabensteller*innen einen digitalen Wettbewerb entwickelt.

Hiermit möchten wir euch herzlich zu den digitalen Landeswettbewerben der Rotkreuzgemeinschaften und des Jugendrotkreuzes (Stufe III) am 19.06.21 einladen.

Der LaWe ist für viele (Jugend-)Rotkreuzler*innen als wertschätzende Begegnungs-Veranstaltung wichtiger Bestandteil eines Rotkreuzjahres. Insbesondere in der aktuell herausfordernden Zeit ist es wichtig, dass wir euch die Teilnahme an motivierenden und spaßigen Veranstaltungen ermöglichen, an denen ihr den Rotkreuzspirit und die Rotkreuzfamilie spüren können.

Wir möchten in dieser digitalen Form Chancen nutzen, die in einer Präsenzveranstaltung nicht möglich sind. Deswegen passen wir folgende Rahmenbedingungen an:

  • Aus jedem Kreisverband können unbegrenzt viele Gruppen teilnehmen. Wir empfehlen eine Gruppengröße von 5-10 Rotkreuzler*innen, es können sich aber auch kleinere oder größere Gruppen anmelden. So möchten wir mit dem digitalen Wettbewerb noch mehr Rotkreuzler*innen erreichen. Die Teilnehmer*innen einer Gruppe können auch aus mehreren Kreisverbänden kommen.
  • Die Aufgaben werden sich in der Art, wie sie umzusetzen sind sicherlich allein auf Grund des Online-Formats von den klassischen Aufgaben eines Präsenzwettbewerbs unterscheiden. Inhaltlich orientieren wir uns aber wie gewohnt an unseren Schwerpunkten Rotkreuzwissen, Sport und Spiel, Erste Hilfe, musisch-kulturell, JRK-Spezifisch und Soziales. Zusätzlich werden wir die Gruppen auch noch in weiteren Bereichen herausfordern, denn wir planen auch wieder eine „Aufgabe Null“.
  • Die Gruppen bewältigen die Aufgaben in einer Break-Out-Session und werden dabei von der*dem Schiedsrichter*in über Zoom beobachtet und das Ergebnis im Anschluss bewertet. Die Teilnehmer*innen der Gruppen müssen / sollten dabei nicht vor einem PC sitzen.
  • Wir beginnen den Landeswettbewerb in einer großen Eröffnung per Zoom. Im gleichen virtuellen Raum wird auch die Siegerehrung am Nachmittag/Abend durchgeführt. Hier werden wir dann auch die Sieger*innen der JRK-Landeswettbewerbe der Stufen Bambini, I und II ehren.
  • Wir planen den Wettbewerb als tagesfüllende aber abwechslungsreiche Veranstaltung, konkrete Uhrzeiten folgen.

Anmeldungen sind über das Anmeldetool „eveeno“ über folgenden Link eveeno.com/100526672 bis zum 31.05.21 möglich. Jedes Gruppenmitglied muss sich hier selbst anmelden. Ihr gebt bei der Anmeldung einen Gruppennamen an, so können wir euch nachher eurer Gruppe wieder zuordnen. Also: Gruppe finden, Namen geben und dann bei Eveeno anmelden.

 

In diesem Zuge möchte ich auch direkt schon mal einen Aufruf starten: Wir suchen auch Schiedsrichter*innen, die an diesem besonderen Wettbewerb für Fairness und Richtigkeit im Wettbewerb sorgen. Auch die Schiris werden von zu Hause über Zoom zugeschaltet. Die Aufgaben werden so gestaltet sein, dass ihr durch beobachten, zuhören oder über bestimmte Tools gut bewerten könnt. Wenn ihr oder jemand aus eurem KV schiedsrichtern möchte, darf sie*er sich gerne bei mir melden ?

 

Bei Fragen stehen im Fachbereich Rotkreuzgemeinschaften Helena Tenambergen (Tel.: 0251 9739-216; E-Mail: helena.tenambergen(at)drk-westfalen.de) und im Fachbereich Jugendrotkreuz Katharina Plate (Tel.: 0251 9739-166 ; E-Mail: katharina.plate(at)drk-westfalen.de) zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit euch!

zum Anfang

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie mit unserer Website interagieren. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und anzupassen, sowie für Analysen und Messungen über Ihre Besuche auf unserer Website. Weitere Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Website sowie der hiermit zusammenhängenden Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Erfahren Sie mehr

OK