Mädchen für alles? Das Essen schmeckt nicht? Dein Mit-Teamer hat sich verliebt und abends kullern die Tränen vor Heimweh? Was das mit dir zu tun hat?

Als Ferienfreizeitleiter*in bist du mit vielen Dingen betraut: ein ansprechendes Ferienprogramm anzubieten, Ansprechpartner*in für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen sein und noch vieles mehr.

Im Rahmen der Fachausbildung wirst du „fit“ gemacht, damit du eine Ferienfreizeit kompetent und vor allem mit viel Freude und möglichst wenigen Herausforderungen leiten kannst.

Um diesen Lehrgang zu besuchen solltest du volljährig sein, ein OWE besucht und die Grundschulung für Leitungskräfte bereits absolviert haben.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK