Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktuelles

Landeswettbewerbe des DRK und JRK Westfalen-Lippe in der „Homeoffice Edition“

DRK-Siegergruppe kommt aus Borgentreich-Bühne. Beim Jugendrotkreuz erreichte die Gruppe aus Hörstel-Dreierwalde den 1. Platz.

Beim diesjährigen DRK-Landeswettbewerb des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe am Samstag, 19. Juni 2021, siegte die Rotkreuzgemeinschaft aus dem DRK-Ortsverein Bühne. Beim Jugendrotkreuz (JRK) –Landeswettbewerb der Stufe 3 für die 17- bis 27-jährigen Jugendrotkreuzlerinnen und Jugendrotkreuzler, der gleichzeitig stattfand, kam die Gruppe „Marvins Hühnerstall“ aus dem DRK-Ortsverein Dreierwalde aufs oberste Treppchen.

Den zweiten Platz bei den Rotkreuzgemeinschaften belegte die Rotkreuzgemeinschaft aus Herford, auf den dritten Platz kam die Rotkreuzgemeinschaft aus Grenzach-Whylen (Badisches Rotes Kreuz).

Über den zweiten Platz beim Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb freute sich die JRK-Gruppe aus dem DRK-Ortsverein Lage. Bronze gab es für die JRK-Gruppe „Team Waldstadt“ aus dem DRK-Kreisverband Iserlohn.

Zum ersten Mal in seiner langjährigen Geschichte hatte der Wettbewerb „auf Abstand“ stattgefunden. 2020 musste die 68. Veranstaltung coronabedingt ausfallen; in diesem Jahr entschied sich der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe als Alternative zu einer erneuten Absage für die „Homeoffice Edition“: Die Mitglieder der teilnehmenden Gruppen nahmen einzeln von ihren PCs aus teil, diskutierten die Aufgaben und mutmaßlichen Lösungen und wurden dabei von Schiedsrichtern begleitet und bewertet.

Auf diese Weise haben sich 13 DRK-Wettbewerbsgruppen mit Aufgaben unter anderem aus dem Sanitätsdienst, der Wohlfahrts- und Sozialarbeit, dem Betreuungsdienst, der Blutspende, der Öffentlichkeitsarbeit und der Wasserwacht auseinandergesetzt. Beim Jugendrotkreuz-Wettbewerb der Stufe III ging es für die sechs teilnehmenden Gruppen um Aufgaben aus den Bereichen „Erste Hilfe“, „Nachhaltigkeit“, „Rotkreuzwissen“, „Soziales“, „Sport und Spiel“ und „Musisch-Kulturelles“.

Die Siegerehrungen wurde live gestreamt. Dabei wurden auch die Sieger der bereits stattgefundenen Jugendrotkreuz-Wettbewerbe der 6- bis 9-Jährigen („Bambini“), der 10- bis 12-Jährigen (Stufe 1) und der 13- bis 16-Jährigen (Stufe 2) bekanntgegeben: Bei den Bambini siegten die „Berkelretter“ aus Coesfeld, in der Stufe 1 die „Delbrücker Helpmen“ aus Paderborn und in der Stufe 2 die „Chaosretter“ aus Coesfeld.

Platzierungen DRK-Landeswettbewerb und JRK-Landeswettbewerb Stufe 3 (17 bis 27 Jahre) am 19. Juni 2021 DRK-Wettbewerbsgruppen aus:

  1. DRK-Ortsverein Bühne
  2. DRK-Kreisverband Herford-Stadt
  3. DRK-Ortsverein Grenzach-Whylen (LV Badisches Rotes Kreuz)
  4. DRK-Ortsverein Lemgo
  5. DRK-Ortsverein Emsdetten
  6. DRK-Ortsverein Minden
  7. DRK-Kreisverband Herne und Wanne-Eickel
  8. DRK-Ortsverein Marsberg
  9. DRK-Ortsverein Detmold
  10. DRK-Ortsverein Blomberg
  11. DRK-Ortsverein Ibbenbüren
  12. DRK-Einsatzstaffel Westfalen
  13. DRK-Kreisverband Arnsberg

Jugendrotkreuz-Wettbewerbsgruppen

  1. „Marvins Hühnerstall“ (DRK-Ortsverein Dreierwalde)
  2. „JRK Lage Gruppe 3“ (DRK-Ortsverein Lage)
  3. „Team Waldstadt“ (DRK-Kreisverband Iserlohn)
  4. „Cookies“ (DRK-Ortsverein Ibbenbüren)
  5. „DRK Attendorn“ (DRK-Ortsverein Attendorn) 
  6. „JRK Dortmund“ (DRK-Kreisverband Dortmund)
zum Anfang

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie mit unserer Website interagieren. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und anzupassen, sowie für Analysen und Messungen über Ihre Besuche auf unserer Website. Weitere Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Website sowie der hiermit zusammenhängenden Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Erfahren Sie mehr

OK